Kostenloses Windows 10 Upgrade

 In Produkte

Noch bis zum 29. Juli 2016 können Inhaber einer gültigen Windows 7 oder 8 Lizenz sich das System kostenfrei auf Windows 10 upgraden. Ab dem 1. Juli muss dann ein reguläres Update kostenpflichtig erworben werden. Wenn auf Ihrem Rechner also in den nächsten Tag noch der Hinweis erscheint, ob Sie Windows 10 haben möchten, dann bestätigen Sie die Frage und führen das Upgrade durch.  Achtung: Wenn Ihre Hardware älter als 5 Jahre ist, sollten Sie uns vorher kontaktieren, damit wir prüfen können, ob die Leistung und Kompatibilität gegeben ist. In vielen Fällen ist jedoch keine Neuanschaffung notwendig, wenn beispielsweise Windows 8.1 auf dem Rechner läuft.